Weiße Zwergpudel aus Borken
"von der Brehecke" FCI

Der Pudel

Der Pudel, gehörend zur Klasse 9, der Einteilung des VDH, ist ein Gesellschafts- und Begleithund. Er kann ebenso gut, bei entsprechender Eignung, als Blindenhund seinen Dienst tun, sowie auch als Fährtensuchhund. Natürlich auch, nach Wunsch, gut gestylt, zu Ausstellungen gehen. Oder einfach der beste Freund sein, den man sich wünschen kann.

Er ist ausgesprochen intelligent und hat gern einen Schalk im Nacken, mit dem er seine Besitzer manches Mal zum Lachen bringt. Mir liegt sehr am Herzen, wenn ihr Pudel, menschenbezogen wie er ist, als ein Teil der Familie wahrgenommen wird, als den er sich auch empfindet!

Da er leicht zu erziehen ist und bestrebt ist, zu gefallen, wird er sich auch ganz selbstverständlich in ihr Leben integrieren, wo immer Sie ihn auch mitnehmen wollen. Zum Ausflug, in den Urlaub oder auch zum Sport. Da kommt ihm die viele Bewegung sehr entgegen. Auch für verschiedene Hundesportarten eignet er sich ganz hervorragend.

Wir sind seine ganze Welt, was ist er für uns?